Update eines TeamSpeak 3 Server < 3.0.0-beta22


Wenn Ihr Eine Version des TeamSpeak 3 Servers < 3.0.0-beta22 benutzt, musstet Ihr Eure Datenbank manuell updaten, um die Updates für das Rechtesystem anwenden zu können. Je nachdem, wieviele Virtuelle Server Ihr verwendet, kann dies sehr viel Zeit in Anspruch nehmen.

Dafür gibt es ein PHP-Skript, welches Euch dabei hilft, das Rechtesystem auf den Stand der TeamSpeak 3 Serverversion 3.0.0-beta22 oder höher zu bringen und das sicherstellt, dass Ihr die Auto-Update-Funktion für zukünftige Versionen des TeamSpeak 3 Servers benutzen könnt.

Download des Skripts

Beim Starten wird sich das Skript mit der konfigurierten TeamSpeak 3 Serverinstanz verbinden und alle ServerQuery- und Vorlagegruppen (template groups) gemäß der Datei defaults.sql im /sql Unterverzeichnis aktualisieren.

Je nach Euren aktuellen Rechteeinstellungen ist es möglich, dass das Skript beim Versuch eines Updates der Datenbank einen Fehler mit der Meldung insufficient permission modify power ausgibt. In einer vorherigen Version wurde dem Server ein Recht mit dem Namen "b_permission_modify_power_ignore" hinzugefügt. Dieses Recht erlaubt Euch, alles am Rechtesystem zu ändern, selbst wenn Ihr nicht die benötigte Berechtigung zur Rechteänderung besitzt.

Daher benötigt Ihr einen SQL-Editor, um das Recht manuell hinzuzufügen, bevor Ihr das Skript benutzen könnt. Ein einfaches und kostenloses Programm ist z.B. der "SQLite Database Browser", das Ihr Euch hier herunterladen könnt.

Führt folgende SQL-Befehle aus, um das Recht manuell der Datenbank hinzuzufügen:

insert into perm_server_group (server_id, id1, id2, perm_id, perm_value, perm_negated, perm_skip) values (0, 2, 0, "b_permission_modify_power_ignore", 1, 0, 0);

insert into perm_server_group (server_id, id1, id2, perm_id, perm_value, perm_negated, perm_skip) values (0, 2, 0, "i_needed_modify_power_permission_modify_power_ignore", 100, 0, 0);

Beachtet, dass in diesem Fall die interne Datenbank-ID Eurer ServerQuery-Admin-Gruppe 2 ist. Falls Ihr irgendwelche Änderungen an Euren ServerQuery- oder Vorlagegruppen vorgenommen haben solltet, kann es sein, dass die ID hier entsprechend anders lautet.



Zurück zur Kategorie: TeamSpeak 3 Server

Zurück zur Hauptseite








Kommentare
blog comments powered by Disqus