TS3-Server - Channel-Zugriff einschränken


In diesem Artikel geht es darum, wir Ihr mit verschiedenen Methoden den Zugriff auf bestimmte Channels Eures TeamSpeak 3 Servers einschränken könnt.

Zuerst müsst Ihr das Fortgeschrittene Rechtesystem aktivieren. Geht hierzu im TS3-Client-Menü oben auf Einstellungen -> Optionen, wählt links oben "Anwendung" und setzt ein Häkchen bei "Fortgeschrittenes Rechtesystem".


Methode 1: Channel-Zugang per Join-Berechtigung einschränken

1- Entfernt in der Guest-Servergruppe folgende Rechte:

  • b_channel_join_permanent
  • b_channel_join_semi_permanent
  • b_channel_join_temporary

(i_channel_join_power, falls benötigt)

2- Erstellt eine neue Channel-Gruppe mit folgenden Rechten:

  • b_channel_join_permanent
  • b_group_is_permanent

Falls Ihr den Zugang zu einem bestimmten Channel erlauben wollt (öffentlicher Channel):

  1. Drückt mit der rechten Maustaste auf den Channel
  2. Drückt auf "Channel Rechte"
  3. Fügt b_channel_join_permanent hinzu


Methode 2: Channel-Zugang per Join-Power einschränken

1- In der Guest-Servergruppe:

  • Entfernt i_channel_join_power, falls benötigt

2- Erstellt eine neue Channel-Gruppe mit folgenden Rechten:

  • i_channel_join_power (z.B. Wert = 10)
  • b_group_is_permanent

3- Für jeden gewünschten Channel müsst Ihr folgendes Recht hinzufügen:

  • i_channel_needed_join_power (z.B. Wert = 10)

Bitte beachten: Für einen Unter-Channel müsst Ihr ebenfalls das benötigte Recht hinzufügen.

Nun müsst Ihr jeden Benutzer in einen bestimmten Channel verlegen und ihn der Channel-Gruppe hinzufügen.

Natürlich muss der Channel-Admin dieselben Join-Berechtigung haben. Zum Beispiel könnt Ihr die "Normal-Servergruppe" für jeden Channel-Admin verwenden. Dieser Servergruppe fügt Ihr dann das Recht i_move_power mit einem Wert von z.B. 25 hinzu.


Methode 3: Einen halböffentlichen Server erstellen

Dieser Fall ist sehr spezifisch. Ihr habt mehrere Channels ohne Zugangsbeschränkungen (also öffentliche Channels) und weitere Channels für bestimmte Gruppen. Hierfür könnt Ihr nun eine negative "join_power" benutzen:

1- Negative Berechtigung setzen:

Für die Guest- (bzw. Standard-) Servergruppe und andere Gruppen, welche einen Channel nicht betreten können sollen:

  • i_channel_join_power = -1

2- Für die öffentlichen Channels:

  • Rechtsklick auf den Channel -> "Channel editieren" -> Beim Rechte-Tab bei "Betreten" -1 eintragen

Damit ist für die anderen Gruppen deren Join-Power von nun an wirkungslos und nur die entsprechende Zielgruppe kann den Channel betreten.



Zurück zur Kategorie: TeamSpeak 3 Server

Zurück zur Hauptseite








Kommentare
blog comments powered by Disqus