TeamSpeak 3 Whisperlisten


Bei TeamSpeak 3 gibt es, ebenso wie bei TeamSpeak 2, die Möglichkeit, Whisper Listen einzurichten. Eine Whisper List dient dazu, per Tastendruck nur mit einer ausgewählten Gruppe von Benutzern zu kommunizieren.

Nehmt z.B. an, dass Ihr Euch in einem Channel befindet, aber gelegentlich nur mit einer bestimmten Person chatten wollt, also quasi Privatgespräche führen wollt. Hierzu könnt Ihr für den Chat mit einer Person eine Taste zuweisen und anschließend mit dieser Person privat sprechen.

Dies gilt auch für mehrere Personen oder sogar ganze Channels. Dabei müsst Ihr und die entsprechende(n) Person(en) Euch gar nicht zeitgleich in demselben Channel befinden, um kommunizieren zu können (natürlich müsst Ihr aber die Berechtigung haben, die jeweiligen Personen/Channel anzusprechen).

Die Whisper List funktioniert im Übrigen auch, wenn ein Benutzer seinen Namen ändert, da jeder TeamSpeak 3 Server die Identitäten eines Benutzers speichert und dadurch den Benutzer bei der nächsten Verbindung anhand dieser Identität wiedererkennt (die unabhängig vom Namen generiert wird).

Es ist dabei aber auch möglich, mehrere Whisperlisten (mit jeweils unterschiedlichen Hotkeys) einzurichten. Damit könnt Ihr Eure Zielgruppen noch weiter verfeinern. Z.B. kann es sein, dass Ihr mit bestimmten Benutzern sprechen wollt, die sich in demselben Spiel wie Ihr befinden und gleichzeitig aber auch mit anderen, die gerade nicht spielen und mit denen Ihr nur so nebenbei privat chatten wollt.

Um nun für TeamSpeak 3 eine Whisper List einzurichten, geht Ihr folgendermaßen vor: Öffnet Euren TeamSpeak 3 Client und geht oben im Menü auf "Extras", dann "Whisperlisten". Ihr erhaltet in etwa folgenden Bildschirm:


 


Hier habe ich bereits ein paar Einstellungen vorgenommen. Drückt zunächst einmal unten links auf "Neu", um eine neue Tastenkombination für das Whispern einzustellen (wenn Ihr die Kombination anschließend noch einmal ändern wollt, klickt oben in der Mitte auf den Knopf rechts neben "Hotkey").

In dem rechten Teil des Fensters seht Ihr eine Liste von Namen, aus dem Channel, indem Ihr Euch aktuell befindet. Darunter seht Ihr eine Liste aller Channels des Servers. Ihr könnt nun bestimmte Benutzer/Channels aus dieser Liste zu Eurer Whisper List hinzufügen, indem Ihr einfach per Drag&Drop die entsprechenden Namen in das mittlere Feld zieht.

Benutzer können zudem auch direkt aus Eurer Kontaktliste zur Whisper List hizugefügt werden. Das bedeutet, dass ein Benutzer nicht online sein muss, um ihn hinzuzufügen. Dazu wählt Ihr im rechten Fenster "Kontakte" und zieht die entsprechenden Benutzer in die Whisperliste.

Diese Liste bezieht sich auf einzelne Clients und Channels. Wenn Ihr bestimmte Gruppen zu Eurer Liste hinzufügen möchtet, wie z.B. Server Gruppen oder Channel Gruppen, dann wählt in der Mitte oben bei "Whispern an" das Feld "Gruppen" aus. Dort könnt Ihr nun ganze Gruppen eines Servers auswählen. Der folgende Bildschirm illustriert alle möglichen Whisper Ziele für den Whisper Typ "Alle Clients":


 


Drückt anschließend auf "OK", wenn Ihr fertig seid. Ihr könnt zusätzlich ein paar kleine Einstellungen bezüglich der Whisper Listen vornehmen, indem Ihr im Hauptmenü des TS3 Client oben auf "Einstellungen", dann "Optionen" drückt (bzw. einfach Alt+P). Dort könnt Ihr z.B. das Abspielen eines Sounds beim Anflüstern ausschalten:


 


Wenn Ihr bestimmten Benutzern aus Eurer Kontaktliste verbieten wollt, dass sie Euch anflüstern, dann geht zu Eurer Kontaktliste (Strg + Umschalt + C), wählt links einen Benutzer aus und drückt rechts unten auf "Whispern". Dort könnt Ihr anschließend das Whispern verbieten (oder wieder erlauben):


 



Zurück zur Kategorie: TeamSpeak 3

Zurück zur Hauptseite








Kommentare
blog comments powered by Disqus