TeamSpeak 2 als Server einrichten


Hier werde ich Euch beschreiben, wie Ihr selbst einen TeamSpeak 2 Server einrichten könnt. Um den Server selbst auch nutzen zu können, braucht Ihr nachher allerdings auch noch den TeamSpeak 2 Client, welchen Ihr euch hier herunterladen könnt.

Die Installation des Servers vollzieht sich ähnlich wie beim Client; Ihr erhaltet den Setup-Bildschirm und drückt auf "Next", akzeptiert die Lizenzbedingungen, sucht Euch einen Zielordner für die Installation aus und drückt fleißig weiter auf "Next", bzw. "Finish", bis Ihr fertig seid.

Danach startet der TeamSpeak 2 Server (oder Ihr startet ihn manuell), und Ihr erhaltet folgenden Bildschirm:

 

Jetzt wird es wichtig. Ihr müsst Euch nun die beiden Informationen in der unteren Hälfte des Fenster irgendwo notieren, bzw. im Windows-Notepad zwischenspeichern: Und zwar die Zeile "superadmin" und das Feld darunter. Das sind der Benutzername des Super-Admins und sein Passwort.

Das Passwort wurde für Euch automatisch neu generiert. Später könnt Ihr es aber auch wieder verändern, wenn Ihr möchtet. Falls Ihr das Passwort doch wieder vergessen habt, findet Ihr es in der datei server.log im Installationsverzeichnis des TeamSpeak 2 Server-Programms.

Danach drückt Ihr auf "Close". Jetzt befindet sich das TeamSpeak 2 Server-Programm im System-Tray unten rechts. Drückt auf das Programmsymbol mit der rechten Maustaste und klickt auf "Administration".

 

Es öffnet sich nun eine Webseite in Eurem Standard-Webbrowser, in dem Ihr den zuvor notierten SuperAdmin Benutzernamen und das Passwort eingeben müsst. Drückt auf "Login". Anschließend erhaltet Ihr folgenden Bildschirm:

 

Klickt nun links auf "Servers". Ihr seht nun einen Default-Server; wir werdem aber einen neuen erstellen. Klickt auf "Add Server". Jetzt könnt Ihr Euch einen Servernamen, eine Willkommensnachricht, und wenn Ihr wollt auch ein Serverpasswort aussuchen (das Passwort müsst Ihr dann natürlich Euren Freunden bekannt geben).

Wählt dann die Anzahl maximaler Benutzer (Standard: 16) und entscheidet dann über den TeamSpeak Servertyp: entweder öffentlich ("Public Server") oder als "Clan Server".

Unten steht dann noch der UDP-Port zu Eurem Server (Standard: 8767). Bedenkt bitte, dass Ihr bei öffentlichen Servern diesen Port in Eurem Router freigeschaltet haben müsst, falls Ihr einen besitzt.

Außerdem muss jeder Eurer TeamSpeak Server eine einzigartige Portnummer zugewiesen bekommen, wenn Ihr vorhabt, mehr als einen Server gleichzeitig laufen zu lassen

Drückt dann unten auf "Add" und anschließend auf "CONTINUE". Drückt wieder auf "Servers" links im Menü, um die Serverliste zu erhalten. Nun seht Ihr Euren neuen TeamSpeak 2 Server. Drückt dort nun auf "Start" (evtl. bei dem Standardserver erst auf "Stop" drücken, falls er bereits läuft). Drückt "CONTINUE".

Nun könnt Ihr Benutzer hinzufügen, entweder in Form als "normale" Benutzer oder aber als Administratoren mit mehr Rechten. Klickt im Hauptmenü links unten auf "User manager" und dann auf "add client".

 
Jetzt gebt Ihr einen Benutzernamen ein, das Passwort (zweimal, zur Absicherung) und entscheidet, ob der Benutzer ein ServerAdmin sein soll (wenn der Benutzer den Server administrieren können soll). Drückt auf "add" und dann "CONTINUE".

Links im Hauptmenü unter "Server Permissions" könnt Ihr später noch ein paar Feinheiten einstellen, was die einzelnen Gruppen von Benutzern auf dem TeamSpeak 2 Server alles so tun dürfen. Die Standardeinstellungen sollten aber ausreichend sein, ausserdem ist die Liste der möglichen Optionen auch zu lang, um sie hier einzeln zu besprechen.

Wenn Ihr noch einen weiteren SuperAdmin hinzufügen wollt, so klickt links im Menü auf "SuperAdmin manager" und dann auf "add client" (dort könnt Ihr auch Euer aktuelles SuperAdmin-Passwort ändern, indem Ihr auf "Edit" drückt). Sucht Euch einen Namen aus, ein Passwort (zweimal eingeben) und klickt auf "add", dann auf "CONTINUE".

Nun ist Euer TeamSpeak 2 Server startklar. Drückt unten links im Menü auf "LogOut" und nun könnt Ihr den Server einmal testen, indem Ihr das TeamSpeak 2 Client-Programm öffnet, oben im Menü auf "Connection", dann "Quick Connect" drückt.

 

Gebt als Server Adresse 127.0.0.1 ein (und evt. dahinter noch die Portnummer, wenn Ihr eine andere als die Standardnummer ausgewählt habt, also z.B. 127.0.0.1:8768). Gebt einen Nicknamen ein und anschließend Euren ServerAdmin-Namen und das Passwort, und dann "Connect".

Wenn andere Mitspieler im LAN auf Euren TeamSpeak 2 Server zugreifen möchten, brauchen Sie Eure IP-Adresse, bzw. DNS-Namen im LAN, und evtl. einen Benutzernamen, den Ihr, wie oben beschrieben, einrichten könnt (geht aber auch nur als Gast).

Eure IP-Adresse(n) erhaltet Ihr unter anderem, wenn Ihr unten rechts im System-Tray mit der rechten Maustaste auf das TeamSpeak 2 Serverprogramm klickt und anschließend mit der Maus über "Your Ip's" fahrt.


Viel Spaß!



Zurück zur Kategorie: TeamSpeak 2 Server

Zurück zur Hauptseite








Kommentare
blog comments powered by Disqus