Max Idle Time bei TeamSpeak 3 einstellen


Die maximale Idle-Zeit für einen Benutzer bedeutet, nach wieviel Sekunden Untätigkeit der Benutzer automatisch vom Server gekickt wird. Das mag für bestimmte Benutzer ganz nützlich sein, aber sicher nicht für einen Server Admin.

Die Standardzeit, nach der ein Benutzer gekickt wird, ist auf 75 Sekunden eingestellt. Wenn Ihr diesen Wert für einen Benutzer deaktivieren wollt, sodass z.B. der Server Admin nicht mehr automatisch gekickt wird, müsst Ihr wie folgt vorgehen:

Drückt oben im Hauptmenü Eures TeamSpeak 3 Clients auf 'Rechte' und anschließend auf 'Server Gruppen' (oder drückt einfach Strg+F1). Wählt nun links bei den Server Gruppen die entsprechende Gruppe aus, also z.B. Server Admin. Gebt in der mittleren Spalte bei 'Filter' idle ein und drückt Return. Es erscheint das Recht 'Max idle time in seconds'.

Ihr könnt die Maximale Idle-Zeit nun auf zwei Arten deaktivieren: entweder indem Ihr in der Spalte 'Wert' auf die eingetragene Zahl (z.B. 75) doppelklickt und -1 eingebt, oder indem Ihr mit der rechten Maustaste auf 'Max idle time in seconds' und anschließend auf 'Recht entfernen' drückt.

Nun dürftet Ihr Eure Ruhe haben und werdet nicht mehr automatisch gekickt, wenn Ihr für eine Weile nicht mehr Euren TeamSpeak 3 Client benutzt haben solltet.



Zurück zur Kategorie: TeamSpeak 3 Server

Zurück zur Hauptseite








Kommentare
blog comments powered by Disqus