Den TeamSpeak 2 Server per Webbrowser konfigurieren


Euer TeamSpeak 2 Server lässt sich auch ganz bequem per Webbrowser konfigurieren. Dabei spielt es keine Rollte, ob sich der Server auf Eurem eigenen Rechner zuhause oder ganz woanders befindet (Voraussetzung ist natürlich, dass der TS2 Server Verbindungen von außen zulässt). Als Port wird für das Webinterface standardmäßig die Nummer 14534 verwendet.

Der folgende Text wurde zum großen Teil (jedoch nicht ausschließlich) der englischen Originalanleitung des TeamSpeak 2 Servers von Wouter Kitsz entnommen.

Das Einloggen

Um mit der Administration Eures TeamSpeak 2 Servers zu beginnen, öffnet einen Webbrowser Eurer Wahl und gebt als Adresse http://ip-adresse-des-servers:port ein (der Port dürfte, wie oben erwähnt, meistens 14534 sein).

Alternativ könnt Ihr auch, wenn Ihr das Windows-Betriebssystem benutzt, mit der rechten Maustaste unten rechts in der Taskleiste auf das Tray-Icon des TS2 Servers klicken und anschließend auf "Administration" drücken. Es erscheint folgender Login-Bildschirm:

 

Standardmäßig ist dies der Login für den Superadmin. Wenn Ihr Euch als Admin bzw. anderer Client einloggen möchtet, müsste Ihr unten auf "Admin/Client Login" drücken. Solltet Ihr einen anderen Server als den Standard-Server konfigurieren wollen, müsst Ihr dort dann den entsprechenden Port bei "serverport" eingeben.

Der Unterschied zwischen einem Superadmin und einem "normalen" Serveradmin ist, dass es beim Superadmin um die Verwaltung aller Serverinstanzen geht, während der Serveradmin nur für die Verwaltung einer einzigen Serverinstanz zuständig ist. Der Superadmin steht über dem Serveradmin, da selbst der Serveradmin in seinen Rechten eingeschränkt werden kann, der Superadmin jedoch nicht.

Solltet Ihr die entsprechenden Passwörter vergessen haben, so findet Ihr sie im Installationsverzeichnis Eures TeamSpeak 2 Servers in der Datei "server.log" wieder. Dort trägt der Server verschiedene Meldungen ein, und im Eintrag des ersten Servereintrags stehen die beiden Passwörter für den Superadmin und den Admin.

Als Superadmin einloggen

Wenn Ihr Euch als Superadmin einloggen möchtet, dann müsst Ihr den Benutzernamen ("superadmin") und das entsprechende Passwort eingeben. Anschließend werdet Ihr in etwa folgenden Bildschirm vorfinden:

Drückt nun im linken Menü auf "Servers", um eine Übersicht aller vorhandenen Serverinstanzen zu erhalten. Wenn Ihr nun einen der Server konfigurieren möchtet, so müsst Ihr rechts in der Serverliste auf "select" drücken. Wenn Ihr einen Server anhalten wollt, drückt auf "stop", und wenn Ihr einen Server löschen möchtet, drückt auf "delete".

Wenn Ihr eine neue Serverinstanz hinzufügen möchtet, drückt Ihr auf "add server". Anschließend erhaltet Ihr ein Fenster, wo Ihr verschiedene Parameter für den neuen Server einstellen könnt.

Eine kurze Erklärung, was die einzelnen Felder bedeuten:

ServerName: Der Name des Servers
ServerWelcomeMessage: Die Willkommensnachricht des Servers
ServerPassword: Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr für den Server ein Passwort einstellen, dass jeder unregistrierte Benutzer eingeben muss, wenn er sich mit dem Server verbinden möchte.
ServerMaxUsers: Die maximale Anzahl an Benutzern für den Server
ServerType: Der Server-Typ. "Clan Server" bedeutet, dass der Server für Clans bzw. Gilden bestimmt ist; ausserdem werden alle Benutzer aus allen Channels in der Liste angezeigt, und beim Betreten des Servers ertönt eine akkustische Meldung. "Public Server" eignet sich, wenn Ihr einen öffentlichen TeamSpeak 2 Server einrichten möchtet (in dem z.B. auch Gäste neue Channels erstellen dürfen usw.); diese Art von Server zeigt für einen Benutzer nur diejenigen Benutzer an, die sich in demselben Channel befinden.
Allowed Codecs: Dies bezieht sich auf die erlaubten Sound-Codecs, die für den Server eingestellt werden dürfen. Ein höherer Codec sorgt für eine bessere Sprachqualität, produziert allerdings auch ein höheres Datenaufkommen für den Server.
Server WebPost PostUrl: Wird verwendet, um einen TeamSpeak 2 Server per PHP auf einer Webseite sichtbar zu machen.
Server WebPost LinkUrl: Hier könnt Ihr die URL z.B. Eurer Clan-Webseite eingeben, sodass andere Benutzer beim Anklicken auf Euren Servernamen dorthin weitergeleitet werden.

Wählt Euch anschließend einen UDP-Port für Euren Server aus, der noch nicht vergeben ist, und drückt auf "Add". Alle anderen momentan laufenden Serverinstanzen müssen nicht extra gestoppt werden, und die Benutzer selbst bekommen nichts von der Servererstellung mit.

Die oben genannten Funktionen gelten ebenfalls, wenn Ihr einen vorhandenen TeamSpeak 2 Server konfigurieren möchtet. Drückt hierfür links im Menü auf "Server settings" und passt die Felder wie oben beschrieben an.

Das Server-Rechtesystem

Hier geht es um die verschiedenen Rechte, die die Benutzer auf Eurem Server haben werden. Insgesamt gibt es bei TeamSpeak 2 sechs verschiedene Arten von Benutzern, die alle unterschiedliche Rechte haben (sollten). Für eine ausführliche Liste aller möglichen Rechte geht bitte auf die Seite, die das TeamSpeak 2 Server-Rechtesystem näher beschreibt. Die Rechteverteilung für die einzelnen Benutzer erfolgt links unter "Server Permissions".

Die Benutzerverwaltung

Die Benutzerverwaltung dient dazu, Benutzer für Euren Server zu registrieren. Drückt links im Menü auf "User manager", um eine Liste aller Benutzer Eures TS2-Servers zu erhalten:

Wenn Ihr rechts neben dem Benutzernamen auf "edit" klickt, könnt Ihr sein Passwort ändern und ihn evtl. zu einem Serveradmin machen, wenn Ihr möchtet. Die Änderung wird wirksam, wenn Ihr anschließend auf "Save" drückt.

Um einen Benutzer zu löschen, drückt Ihr rechts neben dem Benutzernamen auf "delete". Um einen neuen Benutzer hinzuzufügen, drückt Ihr weiter unten auf "add client". Hier gebt Ihr den Loginnamen für den Benutzer ein (muss nicht unbedingt der gleiche sein wie sein Nickname, den er auf Eurem TS2-Server verwendet) und das Passwort zweimal. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr ihn zu einem Serveradmin machen, indem Ihr ein Häkchen bei der entsprechenden Box setzt. Drückt anschließend auf "add", um den Benutzer hinzuzufügen.

Ausloggen

Wenn Ihr mit der Administration Eurer TeamSpeak 2 Server fertig seid, drückt Ihr anschließend ganz unten links auf "LogOut", um Euch vom Server auszuloggen.



Zurück zur Kategorie: TeamSpeak 2 Server

Zurück zur Hauptseite








Kommentare
blog comments powered by Disqus