TeamSpeak unter Linux


Im Grunde genommen funktioniert TeamSpeak unter Linux nicht viel anders als unter Windows. Dennoch kann es bei Linux ab und an zu bestimmten Schwierigkeiten kommen, sei es was die Installation betrifft, oder was das Einrichten von TeamSpeak als Client bzw. Server angeht.

Aus diesem Grund möchte ich hier ein paar Anleitungen zu TeamSpeak unter Linux anbieten, in der Hoffnung, dass sie dem einen oder anderen Linux-Enthusiasten weiterhelfen.

Die Downloads findet Ihr jeweils in den einzelnen Bereichen unter "TeamSpeak 2", bzw. "TeamSpeak 3", wo Ihr TeamSpeak für Linux sowohl in der Server- als auch in der Client-Version herunterladen könnt (unten nochmal die Links).

Die Dateien befinden sich bereits im binären Format mit mitgeliefertem Installer und müssen daher nicht extra kompiliert werden.


TeamSpeak 2 Client für Linux downloaden

TeamSpeak 3 Client für Linux downloaden

TeamSpeak unter Linux als Client einrichten

TeamSpeak unter Linux als Server einrichten

TeamSpeak unter Ubuntu einrichten

TeamSpeak 3 Server mit MySQL-Datenbank unter Gentoo installieren

Hier beschreibe ich Euch, wie Ihr unter Gentoo Linux eine TeamSpeak 3 Serverinstallation mit MySQL durchführen könnt.