Audiostreams direkt an Euren TeamSpeak 3 Client senden


Hier erfahrt Ihr, wie Ihr Audiostreams aus Eurem Computer direkt an Euren TeamSpeak 3 Client senden könnt (dies funktioniert auch für andere Software, wie TeamSpeak 2, Skype, etc.). Die Audiostreams beziehen sich dabei auf alles, was Ihr von Eurem Computer aus hört (System Sounds, Musik, Gespräche, etc.).


1) Realtek Soundkarte

* Geht zu den Aufnahmeeinstellungen Eures Systems (dort, wo Ihr das Mikrophon einstellt).

* Klickt dort irgendwo mit der rechten Maustaste.

* Drückt auf "Deaktivierte Geräte anzeigen".

* Jetzt sollte "Stereo Mix" sichtbar sein, welches Ihr aktivieren müsst.

* Benutzt "Stereo Mix" als Aufnahmegerät (für TeamSpeak, Skype, etc.).

* Von nun an hören die Benutzer in Euren Channels alle Sounds, die aus Eurem Computer kommen.

Hinweis: Sollte das ganze bei Euch nicht sichtbar sein, benötigt Ihr den Realtek HD Audio-Manager.


2) VAC (Virtual Audio Cable)

* Ladet Euch das Programm "Virtual Audio Cable" hier herunter und installiert es.

* Am besten solltet Ihr nun das System neustarten.

* Öffnet Euren TS3 Client und geht zu Einstellungen -> Optionen, dann links auf Wiedergabe.

* Wählt als Wiedergabegerät "Virtual Cable 1".

* Geht links auf Aufnahme und wählt als Aufnahmegerät "Virtual Cable 1".

* Von nun an hören die Benutzer in Euren Channels alle Sounds, die aus Eurem Computer kommen.



3) SoundBlaster Soundkarte

* Verhält sich genauso wie bei Realtek Soundkarten oben.


Originalautor: SmokinShark



Zurück zur Kategorie: TeamSpeak 3

Zurück zur Hauptseite








Kommentare
blog comments powered by Disqus